Skip to main content

Aztekenofen Vergleich und Ratgeber

Die Herrschaft der Azteken im Gebiet des heutigen Zentralmexikos liegt ein wenig im geschichtlichen Dunkel. Das liegt auch daran, dass in Ermangelung schriftlicher Aufzeichnung viele historische Informationen nur aus bildlichen Darstellungen interpretiert werden können. Abbildungen und Ausgrabungen belegen, dass der Aztekenofen bereits seit etwa dem 16. Jahrhundert existiert. In seiner Urform besteht das tropfenförmige Feuergefäß aus Terracotta.

12345
Azteken Terrassenofen aus Terracotta Buschbeck Feuerstelle mit blau rotem Muster auf Stahlgestell Bentley Garden Aztekenofen aus Ton mit Muster Terracotta Gartenkamin mit Stahlgestell Nexos Terrassenofen aus Terracotta
Modell Azteken TerrassenofenBuschbeck FeuerstelleBentley Garden Aztekenofen aus TonTerracotta GartenkaminNexos Terracotta Terrassenofen
Preis

59,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

114,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

62,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

8.3/10

9.6/10

9.6/10

9.5/10

9.2/10

Bewertung
SystemGartenofen auf StahlgestellGrillofenGartenofen auf StahlgestellGartenofen auf StahlgestellGartenofen auf Stahlgestell
MaterialTerracottaTonTonTerracottaTerracotta
Größe34 x 34 x 90 cm40 x 40 x 85 cm40 x 40 x 70 cm36 x 36 x 73 cm34 x 34 x 80 cm
Gewicht23 kg22 kg18 kg15 kg18 kg
FarbeTerracottaBlau/RotAzteken-Muster in Blau/RotGrünTerracotta
Vorteile

Sonnen-Motiv im mexikanischen Stil
Wetterfest

inklusive Grillrost (verchromt)
Kann als Ofen und Grill genutzt werden

Kamindeckel zum Schutz vor Regen
große, leicht zu reinigende Öffnung

Mit Deckel zum Schutz vor Regen
Mystische Relief-Verzierungen

Traditioneller Gartenofen im mexikanischen Stil
Für Brennholz geeignet

Preis

59,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

114,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

62,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Der bauchige runde Mittelkorpus steht auf einem Metallständer. Auf der Vorderseite befindet sich eine halbkreisförmige oder ovale Feuerraumöffnung. Nach oben verschlankt sich der „Tropfen“ und mündet in eine offene Abzugsöffnung. Manche moderne Modelle, insbesondere aus Gusseisen nachempfunden, erinnern in ihrem Aussehen an einen Erlenmeyer- oder Rundkolben.

Ein- und zweiteilige Modelle

In erster Linie handelt es sich beim Aztekenofen um eine befestigte Feuerstelle, die Wärme liefert. Das gebrannte Material aus Terracotta oder Brennton speichert Wärme über einen längeren Zeitraum. Neben dem attraktiven und dekorativen Flammenbild und Geräusch sind zusätzliche Funktionen erst in späterer Zeit dazugekommen. Eine naheliegende, aber geschichtlich nicht niedergelegte, Ergänzung ist die Nutzung zum Grillen und Kochen.

Der ursprüngliche Aztekenofen besteht aus einem Stück. Um eine Auflagefläche über der Feuerstelle zu schaffen, wurden zweigeteilte Modelle entwickelt. Wer einen Aztekenofen kaufen möchte, hat die Wahl zwischen einteiligen Komfort- und Wärmeöfen oder einem zweiteiligen Aztekenofen mit Grillfunktion. Der obere Teil des Aztekenofens kann abgenommen werden, und wie eine Feuerschüssel den Platz für die Auflage eines Tragerostes oder Gitters schaffen.

Grillfunktion und Temperaturverhalten

Die Originalwerkstoffe aus gebrannten Terracotta- oder Tonkonstruktionen ziehen eine natürliche Einschränkung nach sich. Die Aztekenöfen sind nur bedingt hitzebeständig. Sie vertragen die Befeuerung mit Brennholz in moderaten Erwärmungszeiträumen. Schnelles übermäßiges Erhitzen und das Befeuern mit Grillkohle bringen den Ofen zum Platzen. Logische Folge der eingeschränkten Hitzeverträglichkeit ist eine Begrenzung der Grill- und Kochfunktion. Während Gemüse, kleine und vor allem dünne Fische ausreichende Hitze empfangen, ist der gebrannte Aztekenofen aus Brennton oder Terrakotta kein ausdrückliches Fleischgrillgerät.

Um die beliebte optische Form mit einer vollwertigen Grillfunktion zu kombinieren, werden gusseiserne Aztekenöfen angeboten. Zu beachten ist allerdings, dass Metall zu wesentlich höherer Außenerwärmung führt und eine geringere Wärmespeicherdauer aufweist.

Entscheidungs- und Kaufkriterien

Baumärkte bieten originalgetreue und modifizierte Aztekenöfen in Ton- und Eisenausführungen ein- und zweiteilig an. So sind beispielsweise bei Bauhaus in der Produktsparte Grill- und Gartenkamine die Aztekenöfen unter der Bezeichnung Mexiko-Öfen erhältlich. Die einfacheren Modelle beginnen ab Preisen von 100 Euro, die bis zu etwa 200 Euro reichen.
Wer einen Aztekenofen kaufen möchte, sollte im Vorfeld definieren, was der Ofen können soll. Die Größe bestimmt die Dauer der Heizfunktion. Wenn eine Wärmequelle kühle Nächte in klimatischen Übergangszeiten wichtigster Zweck ist, sollte er möglichst groß gewählt werden. Notwendig ist bei gebrannten Modellen, sie bei Nichtgebrauch vor Nässe und Frost zu schützen. Schnelle Temperaturwechsel, wie sie auch beim Glut löschen entstehen, bringen die Ofenwände zum Platzen und Reißen.

Ofen im Eigenbau

Möglich ist aus das selber bauen eines Aztekenofens. Beim „Töpfern“ gibt es zwei entscheidende Herausforderungen. Die Größe des Ofens, die bei Durchmessern zwischen dreißig und vierzig Zentimetern liegt, erfordert freies Modellieren meist jenseits der verfügbaren Töpferscheibe. Um die bestmögliche Haltbarkeit beim späteren Befeuern zu erreichen, muss der Brand sachverständig ausgeführt werden. Dazu gehören Abkühlung und Entspannung des Korpus. Praktisches Hilfsmittel für den Transport beziehungsweise das Unterstellen eines Ofens können eingearbeitete Haltegriffe darstellen. In den Ton eingebrannte Ösen können beispielsweise mit Ringen aus Metall tragen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen